Premiumangebote öffnen

Entdecken Sie unsere Premiumangebote!

Klicken Sie auf eines der Symbole um weitere Informationen und die aktuellen Filme im Programm anzuzeigen.

Zurück

Auf dem Gelände der Messe Offenburg (Parkplatz gegenüber Eislaufhalle) zeigen wir täglich Kinderfilme, Blockbuster, Filmkunst und zusammen mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg Live-Events. Die Filme/ Events werden auf einer 100 Quadratmeter großen LED-Wall präsentiert. Den Ton empfangen die Besucher dabei über das eigene Autoradio unter der Frequenz 107,9 AUTOKINO.

So geht's!

  1. PKW-Ticket online kaufen. Maximal 2 Personen pro Auto + eigene Kinder.
  2. Bitte Altersfreigabe (FSK) beachten.
  3. Die Tickets sind von Umtausch/ Stornierung ausgeschlossen.
  4. Ticket ausdrucken oder auf Smartphone speichern.
  5. Einlass 1 Stunde vor Film- / Eventbeginn (Anfahrt/Lageplan).
  6. Ticket wird vor Ort durch die geschlossene Autoscheibe gescannt.
  7. PKW-Platzierung erfolgt nach Anweisung des Personals.
  8. Größere Fahrzeuge werden in den hinteren Reihen platziert.
  9. Radiofrequenz für den Ton wird über das Autoradio empfangen.
  10. Es stehen keine Leihradios zur Verfügung.
  11. PKW während der Veranstaltung nach Möglichkeit nicht verlassen.
  12. Toiletten bitte nur im Notfall und einzeln aufsuchen.
  13. Bitte keinen Müll auf dem Gelände zurücklassen.
  14. Bei liegen gebliebenen Autos nach der Vorstellung wird Starthilfe gegeben.
Mit freundlicher Unterstützung von Rothaus

Lageplan

Autokino Offenburg Lageplan

Mina und die TraumzaubererAb 1. Juni 2020 · FSK 0 · 80 Min

AutokinoAutokinoEuer Film, euer Auto … Viel Spaß in unserem neuen Autokino!

Minas (Originalstimme: Emilie Koppel) Laune ist am Tiefpunkt: Helene (Ditte Hansen), die mit Minnas Vater gerade frisch verlobt ist, zieht bei ihnen ein - mitsamt ihrer Tochter Jenny, mit der sich Minna überhaupt nicht versteht. Eines Nachts entdeckt sie überrascht, dass hinter den Grenzen ihrer Träume noch eine andere Ebene steckt, in der die sogenannten Traumzauberer wie auf einer Theaterbühne unsere Träume inszenieren. Das neugefundene Wissen will sie dann auch gleich boshaft in die Tat umsetzen und fuhrwerkt an den Träumen von Jenny herum, um ihr eins auszuwischen. Nur geht das ziemlich nach hinten los - Jenny schläft einfach nur noch, ohne aufzuwachen. Mina muss noch einmal in die Traumwelt zurück, um ihre Familie zu retten ...

Genre: Animation, Familie
Regie: Kim Hagen Jensen

MO01.06
Zum Seitenanfang