Premiumangebote öffnen

Entdecken Sie unsere Premiumangebote!

Klicken Sie auf eines der Symbole um weitere Informationen und die aktuellen Filme im Programm anzuzeigen.

Zurück

Auf dem Gelände der Messe Offenburg (Parkplatz gegenüber Eislaufhalle) zeigen wir täglich Kinderfilme, Blockbuster, Filmkunst und zusammen mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg Live-Events. Die Filme/ Events werden auf einer 100 Quadratmeter großen LED-Wall präsentiert. Den Ton empfangen die Besucher dabei über das eigene Autoradio unter der Frequenz 107,9 AUTOKINO.

So geht's!

  1. PKW-Ticket online kaufen. Maximal 2 Personen pro Auto + eigene Kinder.
  2. Bitte Altersfreigabe (FSK) beachten.
  3. Die Tickets sind von Umtausch/ Stornierung ausgeschlossen.
  4. Ticket ausdrucken oder auf Smartphone speichern.
  5. Einlass 1 Stunde vor Film- / Eventbeginn (Anfahrt/Lageplan).
  6. Ticket wird vor Ort durch die geschlossene Autoscheibe gescannt.
  7. PKW-Platzierung erfolgt nach Anweisung des Personals.
  8. Größere Fahrzeuge werden in den hinteren Reihen platziert.
  9. Radiofrequenz für den Ton wird über das Autoradio empfangen.
  10. Es stehen keine Leihradios zur Verfügung.
  11. PKW während der Veranstaltung nach Möglichkeit nicht verlassen.
  12. Toiletten bitte nur im Notfall und einzeln aufsuchen.
  13. Bitte keinen Müll auf dem Gelände zurücklassen.
  14. Bei liegen gebliebenen Autos nach der Vorstellung wird Starthilfe gegeben.
Mit freundlicher Unterstützung von Rothaus

Lageplan

Autokino Offenburg Lageplan

Rammstein: ParisSeit 29. Mai 2020 · FSK 16 · 98 Min

AutokinoAutokinoEuer Film, euer Auto … Viel Spaß in unserem neuen Autokino!

Während der „Made in Germany“-Tour drehte der schwedische Regisseur Jonas Åkerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern im Pariser Bercy stattfanden. In dem Film, der daraus entstanden ist (mit 16 Songs aus dem gesamten Repertoire), zeigt Jonas Åkerlund einen radikal neuen Ansatz, die Energie und Spannung einer Rammstein-Show in ein einmaliges visuelles und sonisches Erlebnis zu fassen.

Die beiden Paris-Konzerte wurden mit insgesamt 30 Kameras gedreht. Das ergibt 60 verschiedene Blickwinkel. Außerdem wurden bei der Generalprobe Nahaufnahmen der einzelnen Musiker gefilmt. Das hier ist eine komplette Rammstein-Show, aber es wurde im Schnitt genauso präzise und detailversessen vorgegangen, wie man das bei einem dreiminütigen Musikvideo macht. Entsprechend groß war der Aufwand: Mithilfe eines gewaltigen Teams von Cuttern hat es gut ein Jahr gedauert, bis der Schnitt abgeschlossen war. Und das sieht man dem Film auch an, das ist seine große Stärke. Die Show kommt sehr lebendig rüber. Dieser Film zeigt, was Rammstein ausmacht!

Genre: Konzert, Musikfilm
Regie: Jonas Åkerlund
Darsteller: Till Lindemann, Richard Kruspe, Paul Landers

heute
Zum Seitenanfang