Premiumangebote öffnen

Entdecken Sie unsere Premiumangebote!

Klicken Sie auf eines der Symbole um weitere Informationen und die aktuellen Filme im Programm anzuzeigen.

Zurück

Die Cellistin (Doppelprogramm)Ab 22. März 2020

Royal Opera HouseRoyal Opera HouseGenießen Sie die Sternstunden der Musikgeschichte aus dem renommierten Londoner Royal Opera House

Die geplante Premiere des neuen Werkes von Liam Scarlett wurde leider auf einen späteren Termin verschoben. Es bleibt jedoch bei der Premiere des neuen Werkes von Cathy Marston. Diese wird ergänzt um das Ballett "Dances at a Gathering" von Jerome Robbins.

Choreografin Cathy Marston ist ehemalige Associate Artist des Royal Opera House und Direktorin des Balletts in Bern. Sie ist international sehr stark gefragt. Die Inspiration für ihr erstes Werk für die Hauptbühne des Royal Ballet sind das tragische Leben und die Karriere der Cellistin Jacqueline du Pré.

"Dances at a Gathering" von Jerome Robbins, laut "Ballett-Journal.de" ein "Meilenstein der Tanzgeschichte", erstmals aufgeführt 1969.

Choreografie: Cathy Martson, Liam Scarlett

Dauer: ca. 3 Stunden inklusive einer Pause

SO22.03
  • Bei dieser Vorstellung handelt es sich um eine Sonderveranstaltung.
  • Karten für diese Veranstaltung sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Zum Seitenanfang