Premiumangebote öffnen

Entdecken Sie unsere Premiumangebote!

Klicken Sie auf eines der Symbole um weitere Informationen und die aktuellen Filme im Programm anzuzeigen.

Zurück

Ich zeig dir wasSeit 14. Juli 2019

Vorverkauf

"Ich zeig Dir was" stellt sieben Jugendliche vor, Mädchen mit Wurzeln in Deutschland, Russland, Algerien, Iran, Irak Türkei und Italien, die in Offenburg aufwachsen und ihre je eigene kulturelle Prägung in ihr Leben einbringen. Sie zeigen, wie sie sich selbst sehen in ihrer späteren Rolle als Frau in der deutschen Gesellschaft angesichts von Rollenklischees, Benachteiligungen und der #metoo-Debatte. Der Film begeleitet Begegnungen mit Frauen in Führungspositionen, etwa mit der Kultusministerin Frau Eisenmann, und mit Frauen in untypischen Berufen, etwa mit Melanie Dold, einzige IT-Expertin bei Burda unter 60 männlichen Kollegen. Trotz aller Unterschiede durch Herkunft und Prägung krisitallisierten sich bald gemeinsame Erwartungen und Anliegen der Mädchen heraus, die sie mit vielen anderen Ihrer Generation teilen: "Du bist nicht allein." Der Dokumentarfilm wurde von Schülerinnen der Offenburger Klosterschule und der Astrid-Lindgren-Schule realisiert, unterstützt durch die Filmemacherin Kristina Förtsch.

Genre: Dokumentation

Für diesem Film sind aktuell noch keine Spielzeiten verfügbar. Schauen Sie gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei. Übrigens: Mit unserem wöchentlichen Newsletter informieren wir Sie automatisch zu Neustarts, Events, Previews, Sonderveranstaltungen und natürlich das aktuelle Kinoprogramm. Am besten gleich abonnieren!

Zum Seitenanfang